Grenzenlos stolz statt ausgegrenzt in Hamburg und weltweit

Leinen los für mehr Toleranz und Vielfalt

Selbstbewusst, stolz, rechtlich gleichgestellt und auch gesellschaftlich akzeptiert - so sollen Lesben, Schwule, Bisexuelle und Trans*Menschen in Zukunft leben: in Hamburg und weltweit. Dafür steht das diesjährige Motto vom HAMBURG PRIDE (Christoper Street Day): „Grenzenlos stolz statt ausgegrenzt‟. Am 25. Juli, pünktlich zum Beginn der Pride Week, macht sich unser Schiff, die Hamburg Pride, auf den Weg, um unsere Botschaften in die ganze Welt zu tragen. Unterwegs steuert sie Städte und Länder an, in denen Homo- und Bisexuelle sowie Trans*Menschen vom Gesetzgeber aber auch der Gesellschaft verurteilt oder gar verfolgt und getötet werden. In diesen Ländern wollen wir uns mit eurer Unterstützung für Offenheit und Solidarität stark machen!

Zur Startseite

Veranstaltungsdaten

  1. Pride Week 25.07.-03.08.14
  2. Pride Night 25.07.14
  3. Pride House 26.-31.07.14
  4. Strassenfest 01.-03.08.14
  5. Electro Pride 01.08.14
  6. Parade 02.08.14
  7. Pride Dance 02.08.14

Sei der Wind in den Segeln der Hamburg Pride

Wie ihr uns auf dieser wichtigen Reise unterstützen könnt, erfahrt ihr, wenn es soweit ist. Den Starttermin haben wir als Facebook-Veranstaltung angelegt – sagt jetzt zu und ladet eure Freunde ein. Je weiter die „Hamburg Pride“ fährt, desto mehr können wir gemeinsam bewegen.

Zu Facebook