Our motto for 2016 explained in other languages:

  • Download Francaise
  • Download English
  • Download Farsi
  • Download Russian
  • Download Arabic
  • Download Turkish

Hamburg Pride App

Grafik App

Hole dir mit einem Klick die App zum HAMBURG PRIDE! Einfach auf dem Handy hier klicken und über Google Play oder den iPhone App Store herunterladen.

Anmeldeunterlagen

Grafik Anmeldeunterlagen

Ob ein Stand auf dem Straßenfest oder ein Truck bei der Parade: Hier findest du alle Anmeldeunterlagen zum CSD...

Mach mit im Verein

Grafik Mach mit im Verein

Die Arbeit von Hamburg Pride e.V. kann ideell, materiell und/oder durch eine Mitgliedschaft im Verein unterstützt werden. Weitere Infos...

Newsletter

Grafik Newsletteranmeldung

Wenn Du die aktuellen News vom Verein und zum HAMBURG PRIDE (CSD) haben möchtest, trag Dich hier direkt ein...

Pride Night

Die große CSD-Eröffnung im Schmidtchen

Am Samstag, den 30. Juli 2016 starten wir wieder im Schmidtchen auf der Reeperbahn in den Hamburger CSD: Mit der Pride Night wird die diesjährige Pride Week eröffnet, anschließend kann im Klubhaus St. Pauli bis in den frühen Morgen gefeiert werden. Das Bühnenprogramm bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus Talk und Show, außerdem wird der Pride Award für besonderes Engagement in der Hamburger Community verliehen. Über diesen kann noch bis zum 25. Juli hier abgestimmt werden.

Normal ist, wer Menschen achtet: Das CSD-Motto zieht sich als roter Faden durch den Abend, der erneut von Entertainerin Annie Heger und Comedian Markus Barth moderiert wird. Aber was ist das eigentlich – normal? Darüber sprechen die beiden unter anderem mit Matthias Frings, Autor und ehemaliger TV-Moderator von „Liebe Sünde“ sowie zwei Trans*-Aktivist_innen.

Für den musikalischen Rahmen sorgen unter anderem die queere Hamburger Rapperin Finna sowie das Musik-Duo Nervling. Finna bewegt sich zwischen Hip Hop, lauten und krachenden Beats, Gesang und Poetry Slam. Themen ihrer Songs sind unter anderem (Hetero-) Sexismus, Rassismus und Lookismus – gepaart mit Glitzergefühlen und Gänsehautmomenten. Sängerin Moira Serfling und Gitarrist Tom Baetzel bilden das abenteuerlustige Songwriter-Duo Nervling, die auf einer 15-monatigen Weltreise zu zahlreichen neuen Ohrwürmern inspiriert wurden: authentisch und echt bis zum letzten Ton, kurzweilig und mit garantiert guter Laune.

Im Anschluss steigt ab 23 Uhr die Pride Night Party in Kooperation mit PINK INC. auf vier Floors im Klubhaus St. Pauli. Alle Infos dazu findet ihr hier...

Infos

Wann: Samstag, 30. Juli 2016
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: Schmidtchen, Spielbudenplatz 21/22, Hamburg
Tickets: 25 € zzgl. VVK-Gebühr (inklusive Eintritt zur anschließenden Party) unter ahoi-events.tickets.de