01.08.2013 | 19:30 Pride House, Mittwoch, 02.08.2017, Für alle Geschlechter

Rehabilitierung der nach 1945 wegen homosexueller Handlungen verurteilten Männer?

Homosexuelle Männer sind bis Ende der sechziger Jahre des vorigen Jahrhunderts nach dem von den Nazis verschärften § 175 StGB mit großer Intensität verfolgt und bestraft worden. Das hat das Bundesverfassungsgericht 1957 gebilligt. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat dagegen die Bestrafungen seit den achtziger Jahren wiederholt als Verstoß gegen die Europäische Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten (EMRK) verurteilt. Mit Manfred Bruns LSVD, Bundesanwalt a.D.

Veranstalter: LSVD Hamburg e.V.

Ort: PRIDE HOUSE, Großer Saal, An der Alster 40, 20099 Hamburg