27.07.2014 | 16:30 Samstag, 29.07.2017, Pride House, Für alle Geschlechter

Lesung aus einem historischen Hamburger Lesbenroman „Wie ein Versprechen“

Dina Harms aus der ostfriesischen Provinz flieht von der Hauswirtschaftsschule, um eine Lehre als Fotografin in der Großstadt zu beginnen. Dort lernt sie die Lebefrau Selene von Merten kennen und verliebt sich Hals über Kopf in sie. Werden sie es schaffen, ihre Liebe durch das Dritte Reich und die Kriegswirren zu retten? Lesung mit anschließender Signierstunde mit Stefanie Zesewitz.

Veranstalter: Stefanie Zesewitz, Querverlag Berlin
Ort: Pride House, Seminarraum 2, An der Alster 40, 20099 Hamburg