Projektförderung

Wir unterstützen Dein Engagement

Bachelor-Arbeiten, Info-Flyer oder Community-Projekte: Ihr habt tolle Ideen oder plant Aktionen, die der queeren Community in Hamburg zu Gute kämen, euch mangelt es aber am nötigen Kleingeld? Dann lasst euer Projekt einfach von Hamburg Pride e. V. fördern! Unter dem Motto "supported by" bieten wir euch die Möglichkeit, eure Ideen auch in die Tat umzusetzen.

Und so funktioniert's:

Bewerben kann sich jeder, der Projekte fördern lassen möchte, die dieselben Ziele wie Hamburg Pride e.V. verfolgen. Darunter fallen z. B. der Abbau bestehender Vorurteile gegenüber der queeren Gemeinschaft oder auch die (solidarische) Unterstützung von Opfern antihomosexueller Gewalt. Die Antragstellung ist jederzeit möglich.

Hamburg Pride e. V. ist der erste CSD-Verein Deutschlands, der eine solche Projektförderung anbietet. Dank der weit über 450 Mitglieder und seiner Struktur kann der gemeinnützige Verein dieses Programm zur Verfügung stellen. Dieser Betrag kann an ein Einzelprojekt vergeben oder auf mehrere aufgeteilt werden.


Die Richtlinien und Antragsformulare findet ihr hier: 

Download Richtlinien (PDF - 72 KB)
Download Antrag (PDF - 21 KB)

Download Zwischenbericht (PDF - 14 KB)
Download Abschlussbericht (PDF - 17 KB)