02.08.2018 | 16:00 Für alle Geschlechter, Donnerstag, 02.08.2018

Intergeschlechtlichkeit und Schule - Recht auf Selbstbestimmung umsetzen

In Schulen wird davon ausgegangen, dass ausschließlich Mädchen und Jungen unterrichtet werden. Auch in Unterrichtsinhalten und -materialien kommen intergeschlechtliche Menschen nicht vor. Die diesjährige CSD-Schirmperson Lucie G. Veith wird darstellen, wie Intergeschlechtlichkeit in Schulen sichtbar gemacht werden kann und warum dieses notwendig ist. Außerdem werden schulische Fachkräfte, Schüler*innen sowie Eltern ihre Erfahrungen einbringen.

Veranstalter*in: Ak Vielfalt, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI); Ort: Pride House, IFZ, Rostocker Straße 7, 20099 Hamburg, Großer Saal